Fitnessgeräte

18. April 2017 F 0
Fitnessgeräte (fitness equipment), Geräte für das Fitnesstraining in der ganzen Bandbreite konditioneller Fähigkeiten und einem kaum noch überschaubaren Angebot der Sportartikelindustrie. →Krafttrainingsgeräte Eine Übersicht über die Vielzahl der Fitnessgeräte und deren Anwendung gibt Gundlach (2010). Fitnessgeräte. Technik, Training, Varianten. Marburg Tectum Exkurs: Der Run nach neuen Fitnessgeräten bringt manchen Verein an seine finanziellen Grenzen. Nutze ...

Fitnesscenter

18. April 2017 F 0
Fitnesscenter (fitness centre), Fitnessstudio, zumeist kommerzielle Einrichtungen zum Fitnesstraining, die sich in den letzten Jahrzehnten stark entwickelt haben und zur Konkurrenz der Vereine mit althergebrachtem Sportbetrieb wurden. Wenn Vereine nicht selbst über gut ausgestattete Krafträume verfügen, sollten wenigsten für die Sportler des Hochleistungstrainings Fitnesscenter. als Sponsor gewonnen werden. → www.fitness-center.at , →Kommerzialisierung In Deutschland trainieren ...

Fitnessarmband

18. April 2017 F 0
Fitnessarmband (Fitnesstracker), Armband mit Display zur Anzeige des Pulses, der Schrittzahl und des Kalorienverbrauchs mittels integrierter LED-Sensoren. Die Werte werden per Bluetooth oder USB-Kabel auf Smartphon, Tablets, Laptop oder PC übertragen und per App veranschaulicht. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. Da Sensoren nicht nur als Fitness-Armband, sondern auch als Clip, Anhänger und integriert in einen ...

FES-Bank

18. April 2017 F 0
FES-Bank (FES-bench), vom Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES Berlin) in Zusammenarbeit mit dem IAT entwickeltes spezifisches Armzuggerät, mit dem in entscheidenden Positionen der sportartspezifischen Bewegung eine ausreichende Kraft und Beschleunigung in Vortriebsrichtung trainiert und gemessen werden kann. Die „FES – Bank“ wird in der KLD des DSV eingesetzt. →Schwimmbank, → www.fes-sport.de

FES

18. April 2017 F 0
FES, Abkürzung für Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten, das 1961 in Berlin gegründet und nach der Wende 1992 übernommen wurde. Das Institut FES entwickelt, testet und produziert Sportgeräte und messtechnische Systeme für den Spitzensport, mit deren Hilfe eine Vielzahl von Medaillen bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen durch deutsche Nationalmannschaften errungen wurden. Für Schwimmen ...

Fastskin

18. April 2017 F 0
Fastskin/Fastsuit (engl.) fast „schnell“; skin „Haut“ = „schnelle Haut“;  →Ganzkörperanzug, →Wettkampfkleidung, →Schwimmbekleidung

Elektromyostimulation

12. April 2017 E 0
Elektrosmyostimulation (EMS) (electro-myo-stimulation), griech. myos „Muskel“; „Reizung der Muskulatur durch elektrische Ströme bestimmter Frequenz, Stärke und Dauer, wodurch atrophierte und geschwächte Muskelgruppen schneller zur normalen Leistungsfähigkeit gebracht werden als durch Willkürkontraktion allein“ (Neumann, in: Schnabel & Thieß, 1993, S.249). EMS wird hauptsächlich in der Sportmedizin eingesetzt, um Schmerzen zu lindern und Schwellungen nach sportbedingten Verletzungen ...