Übung

09. August 2017 U 0
Übung (exercise; drill; practice), stete Wiederholung von Lehrstoff oder Bewegungshandlungen zur Erweiterung oder Festigung von Gedächtnisinhalten oder motorischen Abläufen. →Üben, →Lehrmethode Im Sport sind „Körperübungen“ das Hauptmittel zur Herausbildung motorischer, sporttechnischer und konditioneller Fähigkeiten. Im sportlichen Training verwendete Übungen bezeichnet man auch als Trainingsmittel und klassifiziert sie nach allgemeinen, speziellen und Wettkampfübungen.   „Lehre bildet ...

Übungsablauf

09. August 2017 U 0
Übungsablauf (exercise, course of), Verfahren der Trainingsorganisation, die Ausbildungsziel, Übungsgut und Ausbildungsniveau der Gruppe berücksichtigen. Typische Formen im Landtraining sind Frontal-, Stations– und Kreistraining. Beim Schwimmen wird der Ablauf an das Schwimmbecken als „Übungsstation“ angepasst, wobei bevorzugt auf Längsbahnen trainiert wird. Der gebräuchlichste Übungsablauf ist Einbahnschwimmen in einer Richtung oder im Kreis („laufendes Band“) sowie ...

Übungsleiter

09. August 2017 U 0
Übungsleiter (exercise leader; instructor), Ausbildungsgang im sportartübergreifenden Breitensport des DOSB in zwei Lizenzstufen (C und B), wobei B noch spezifisch für Prävention und Rehabilitation angeboten wird. Während früher auch Ausbilder der unteren Lizenzstufen im Leistungssport „Übungsleiter“ genannt wurden, werden dort inzwischen prinzipiell  „Trainer“ ausgebildet. Die Übungsleiter-Ausbildung „qualifiziert für die Planung, Durchführung und Auswertung von Bewegungsangeboten ...

Übungsleiterfreibetrag

09. August 2017 U 0
Übungsleiterfreibetrag/-pauschale (free allowance for coaches), Für Trainer/Übungsleiter/Funktionäre, die nebenberuflich für gemeinnützige Sportvereine, –verbände tätig sind, sind Einnahmen bis zu einer Höhe von 2.400 € im Jahr/200 € im Monat steuerfrei (Stand 2013). Sozialabgaben sind dafür nicht abzuführen. Als nebenberuflich tätig zählt, wer nicht mehr als ein Drittel der Zeit, die er für den Hauptberuf aufbringt, ...

Ulnarabduktion

09. August 2017 U 0
Ulnarabduktion (ulnar deviation), seitliche Wegführung (Abduktion) der Hand oder der Finger in Richtung der Elle (Ulna). Die Ulnarabduktoren (ulnarer Handgelenksbeuger und –strecker, Fingerstrecker) ermöglichen die Auswärtskreiselung im Handgelenk und so den Übergang von der Zug– in die Druckphase beim Brust-Armzug (→Brustschwimmen).   Mehr zum Thema: http://symptomat.de/Ulnarabduktion

Ultraschalltherapie

09. August 2017 U 0
Ultraschall-Therapie (ultrasonic therapy), Einsetzen des Ultraschalls über die Kopplungsmedien Öl, Gel oder Wasser zur örtlichen Erwärmung von tiefer gelegenem Gewebe mit Mikromassage-Effekt. Dadurch können in das Gewebe ausgetretene Flüssigkeiten reabsorbiert („zurückgesaugt“), die Entstehung von Narbengewebe verhindert und Schmerzen reduziert werden. Studien belegen aber nicht, dass die Ultraschallbehandlung die Regeneration von Muskelverletzungen beschleunigt (Wilkin et al. ...

Umfang

09. August 2017 U 0
Umfang (volume), Göße oder Ausmaß einer Sache, im Training vor allem →Belastungsumfang   „Trainingsumfang und Bauchumfang stehen sich oft feindlich gegenüber“

Umfeld

09. August 2017 U 0
Umfeld (milieu) die Gesamtheit der gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Bedingungen, unter denen sich jemand entwickelt. Diese Entwicklung verläuft nach dem ökosystemischen Ansatz von Bronfenbrenner (1981) auf verschiedenen Systemebenen: in Mikrosystemen (Familie, Schulklasse, Arbeitsteam) im Mesosystem als Beziehung der Mikrosysteme untereinander (z.B. Verein und Elternhaus) im Exosystem als ein einflussreiches System ohne zugehörig zu sein (z.B. ...