Literatur Z

27. Oktober 2018 Literatur 0

Zadow, Adams, Kitic, Xuan Wu & Fell (2018). Acquired and genetic thrombotic risk factors in the athlete. Seminars in Thrombosis & Hemostasis

Zajonc, R. B. (1965). Social facilitation. Science, 149, 269-274.

Zapf, D. (1999). Psychische Belastungen in der Arbeitswelt. In U. Nickel & R. Reiter-Mollenhauer (Hrsg.), Psychische Belastungen in der Arbeitswelt. Theoretische und praktische Modelle. (S. 13-51). Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.

Zapf, J. 2016). Oxidative Belastung im Ausdauersport. https://www.loges.de/service/magazin/oxidative-belastung-im-ausdauersport/ Zugriff 20.01.16)

Zapf, J. (1999). Akupunktur-ein alternatives Heilverfahren in der Sportmedizin. Sports care, 3/10/11

Zapf, J. (2001). Für den Fall des Falles gerüstet. Erste Hilfe im Ausdauersport. Sport care, 3/2-6

Zaras, Stasinaki, Krase, Methenitis, Karampatsos, Georgiadis, Spengos & Terzis (2014). Effects of tapering with light vs. heavy loads on track and field throwing performance. The Journal of Strength and Conditioning Research, 12 (28), 3484–3495

Zatsyorski, V.M. (2001): Die körperlichen Eigenschaften des Sportlers. Bartels & Wernitz

Zatsyorski & Kraemer (2006). Krafttraining – Praxis und Wissenschaft. Meyer & Meyer- Aachen

Zawieja & Schlumberger (2005). Allgemeine Kraft in Theorie und Praxis. Vortrag zur Ausbildung A-Lizenztrainer, Köln 12/2005Zecha & Lienhart (2014). Bestimmung intrazyklischer Phasengeschwindigkeiten von Schwimmern im Schwimmkanal mittels vollautomatischer Videoanalyse. Technical Report 2014-04. Uni Augsburg

Ziegler, A. (2008). Hochbegabung. München, Basel: Ernst Reinhardt Verlag

Ziegler, J. (1990). Zum Problem des Korrigierens. Der Schwimmtrainer 73/94

Ziegler, R. (1997). Nasenpflaster – Garant für leistungsphysiologische Ökonomisierung. Nasenatmung und aerobe Leistungsfähigkeit (III). TW Sport + Medizin. 9, 1, S. 46-47

Ziegler, Guderjahn, Reer & Braumann (2006). Die Validierung der Nachatmungsmethode im breath-by-breath-Modus. Bisp-Jahrbuch  2005/06, S. 197-202

Zier, Heiss, & Ehrlenspiel (2010). Einflussfaktoren auf die Belastbarkeit. Modelle und deren Anwendung aus sportpsychologischer Perspektive. Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge. 2 (51)

Zimmer, R. (1999). Elementare Bewegungserfahrungen – Psychomotorik. Neues Taschenbuch des Sportunterrichts. Bd. 2: Didaktische Konzepte und Unterrichtspraxis. Schneider-Verlag Hohengehren, 59-77

Zimmer, R. (2001). Alles über den Bewegungskindergarten. Freiburg: Herde

Zimmer, R. (2004). Toben macht schlau – Bewegung statt Verkopfung. Herder, Freibur

Zimmer, R. (2009). Handbuch Bewegungserziehung. Didaktisch – methodische Grundlagen und Ideen für die Praxis. 19., neu bearbeitete Auflage. Freiburg: Herder

Zimmer, Oberste & Bloch (2015). Einfluss von Sport auf das zentrale Nervensystem – Molekulare und zelluläre Wirkmechanismen. Dtsch Z Sportmed. 42-4

Zintl, F. (1997). Ausdauertraining. München: BLV-Sportwisse


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.