Fesselschleppgriff

01. Januar 2018 F 0

Fesselschleppgriff (support tow), Griff eines Rettungsschwimmers, der einerseits die Funktion erfüllt einen im Wasser Verunfallten über eine Distanz mit dem Brustbeinschlag in Rückenlage oder Rückenkraulbeinschlag mit Flossen schleppen zu können und andererseits durch das Zusammenhalten beider Arme des Verunfallten hinter dessen Rücken eine Fesselwirkung hat, die möglichen Umklammerungssituationen vorbeugt.

Mehr dazu: AHB Rettungsschwimmen der DLRG (https://shop.dlrg.de/Produkt-Katalog/Ausbildung/Print-Medien/Ausbilderhandbuch-Rettungsschwimmen)

(Text von Harald Rehn)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.