Adduktorengruppe

15. März 2017 A 0

Adduktorengruppe (des Beines) (group adductorius), lat. adducere – heranführen; Muskelgruppe an der inneren Seite des proximalen (näher zur Körpermitte liegenden) Oberschenkelbeins, die das Bein zur Mittellinie des Körpers bewegen und den Oberschenkel adduzieren: Kammuskel, langer, kurzer und großer Schenkelanzieher, Schlankmuskel usw. Die Adduktorengruppe bewirkt das Vor- und Rückschwingen des Beines und stabilisiert das →Becken (Gleichgewicht!).  →Hüftgelenk

Adduktorenverkürzung

Abb.: Test zum Nachweis einer Adduktorenverkürzung (nach Neumann & Schüler,1989)

 

Mehr zum Thema: https://www.kenhub.com/de/library/anatomie/adduktoren-des-hueftgelenks


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.