Hüftgelenk

28. Mai 2017 H 0

Hüftgelenk (hip joint), dreiachsiges Kugelgelenk, gebildet vom Kopf des Oberschenkelknochens und der Pfanne des Hüftbeins mit weitem Bewegungsradius: →Beugung, →Streckung, →Abduktion, →Rotation und →Zirkumduktion (Kreiselbewegung). Wichtigste Funktion des Hüftgelenkes ist das Tragen des eigenen Körpergewichts. Das führt besonders bei Übergewicht zu frühzeitigen Verschleißerscheinungen (Hüftarthrose). Im Sport werden sehr hohe Belastungen durch die vorgeschalteten „Stoßdämpfer“ (Fuß-, Sprung- und Kniegelenk) gedämpft (Weineck, 2002). →Adduktorengruppe

Die Delfinbewegung führt bei Schwimmern häufig zu Schmerzen im unteren Rückenbereich, die durch kinematische Probleme in der Lendenwirbelsäule, im Hüftgelenk und im Becken verursacht werden. Dabei ist die Bewegung des Hüftgelenks größer als die Lumbalbewegung an der Rumpfbeugung, die Bewegung des Hüftgelenks und des Lumbosakralgelenks größer als die Lumbalbewegung an der Rumpfstreckung (Obayashi et al. 2008).

Exkurs: Wegen seiner Bewegungsweite ist das Hüftgelenkzentrum (HJC) für kinematische Analysen unerlässlich (Biomechanik). Es gibt drei Haupttechniken für die Schätzung des HJC, anatomisch, funktionell und Projektion. Die anatomische Technik zur HJC-Schätzung scheint die zuverlässigste zu sein; daher wird ihre Verwendung für 3-D-Analysen empfohlen (Sinclair et al. 2014). Im Hinblick auf die Empfehlungen der International Society of Biomechanics sollte die geometrische Kugelfit-Methode bei Menschen mit ausreichendem aktivem Hüftbewegungsbereich und die Harrington-Gleichungen bei Patienten ohne ausreichenden Hüftbewegungsbereich verwendet werden. Mehrschichtige Bewegungsversuche mit mindestens 60° Flexionextension und 30° Abduktionsbereich werden bei Verwendung funktioneller Methoden empfohlen (Kainz et al. 2015).

Video u.a.:   https://www.youtube.com/watch?v=YQzhffx5NZk – Zugriff 10.08.2019

Mehr zum Thema: http://www.jameda.de/gesundheit/muskeln-knochen/hueftschmerzen-nach-dem-sport-was-nun-zu-tun-ist/– Zugriff 10.08.2019

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.