Hüftgeschwindigkeit

28. Mai 2017 H 0

Hüftgeschwindigkeit (hipvelocity), Parameter der Biomechanik, der die Zeit des Verlaufs der Hüfte (als Fixpunkt) in der Zeit beschreibt.

Im Schwimmen zumeist als horizontale Hüftgeschwindigkeit aus der Bewegung der Hüfte während eines Zyklus (innerzyklische Hüftgeschwindigkeit) bei Bild/Filmanalysen berechnet. Zum „Abkratzen/Ablesen“ von relativ stabilen Körperpunkten haben wir uns im Schwimmen als Ganzkörperbewegung auf „ruhende Pole“ zu konzentrieren. Da bietet sich die Hüfte an, die in der Regel auch unweit des Körperschwerpunktes liegt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.