Gambetta.Methode

21. Mai 2017 G 0
Gambetta-Methode (GAMBETTA method), Trainingssystem des amerikanischen „Meistertrainers“ Vern Gambetta (2007), das den Regeln der Funktionsgymnastik folg: Dynamische Haltungsausrichtung und Balance sind die Grundlage für alles →Training, im Vordergrund steht die →Bewegung und nicht die statische Kraft, grundsätzliche Fähigkeiten vor spezifischen, allgemeine Bewegungen vor spezifischen, „Kernstärke“ (Rumpf) vor Extremitätenstärke, Körpergewicht vor externen Lasten, →Kraft vor →Ausdauer ...

Ganzkörperanzug

21. Mai 2017 G 0
Ganzkörperanzug (fastskin, bodysuits), auch Bodysuits; Fastskin, „Badehose vom Knöchel bis zum Hals“, aus synthetischer „Haifischhaut“ angefertigter Schwimmanzug, der nach anfänglichen Querelen („textiles Doping“) zu einer Flut von Weltrekorden führte: Die Einführung von Ganzkörper-Badeanzügen im Jahr 2000 erhöhte die Leistung in den Wettkämpfen der Männer zwischen 0,9 und 1,4%. Die Einführung von Polyurethan-Panels im Jahr 2008 ...

Ganzkörperbewegung

21. Mai 2017 G 0
Ganzkörperbewegung (whole-body movement), auf dem Zusammenwirken von Armen, Beinen und Rumpf fußende Bewegungsausführung mit bis 240 Freiheitsgraden der Gelenksysteme. Auch im Schwimmen ist der gesamte Körper beteiligt, beginnend mit dem Kopf (→Atmung, →Wasserlage) bis zu den Füßen (→Auftrieb, →Beinbewegung). Der Rumpf spielt in zweierlei Hinsicht eine tragende Rolle: bei den Schwimmarten mit ausgeprägter Wellenbewegung (Delfinschwimmen, ...

Ganzkörperkältetherapie

21. Mai 2017 G 0
Ganzkörperkältetherapie (total body cryotherapy), auch Kälteapplikation.  In Japan entwickelte Methode, die bei Rheumapatienten mit Schmerzen in den Gelenken angewandt wurde. Die Patienten halten sich kurzfristig (bis 3 Minuten) bei Temperaturen um -110° Celsius Therapie in einer Kältekammer auf zur Behandlung verschiedener Erkrankungen (chronisch entzündliche Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, weichteilrheumatische Erkrankungen, kollagenose (Bindegewebe betreffende) Autoimmunerkrankungen, Migräne, chronische ...

Ganzlernmethode

21. Mai 2017 G 0
Ganzlernmethode (whole-learning method), Vorgehensweise vom Ganzen zu den Teilen (Gegensatz: Teillernmethode, Zergliederungsmethode), z.B. beim Lesen wird erst das Wort als Ganzes im Bild erfasst und nicht Buchstabe für Buchstabe, wobei die meisten Studien mit der Ganzheitsmethode keine besseren Resultate nachweisen als synthetische Verfahren. Die Meinungen unter den Pädagogen sind kontrovers. Beim Erlernen der Schwimmarten verkürzt ...

Ganztagsschule

21. Mai 2017 G 0
Ganztagsschule (all-day school), Schule im Primar- oder Sekundarbereich I, die den Schülern über den Vormittagsunterricht hinaus an mindestens drei Tagen ein ganztägliches Angebot von mindestens 7 Stunden mit einem Mittagessen macht. Die Nachmittagsangebote sollen im konzeptionellen Zusammenhang mit dem Unterricht stehen ohne zu einem Mehr an „Beschulung“ zu führen. Eher sollte die außerschulische Lebenswelt mit ...

Garantenpflicht

21. Mai 2017 G 0
Garantenpflicht (guarantor obligation), Begriff aus dem Strafrecht, auch Garantenstellung. Dazu heißt es im Strafgesetzbuch §13; Wer es unterlässt, einen Erfolg abzuwenden, der zum Tatbestand eines Strafgesetzes gehört, ist nach diesem Gesetz nur dann strafbar, wenn er rechtlich dafür einzustehen hat, dass der Erfolg nicht eintritt, und wenn das Unterlassen der Verwirklichung des gesetzlichen Tatbestandes durch ...