Adrenalin-Kick

15. März 2017 A 0

Adrenalin-Kick (adrenaline-kick), lat. ad ‚an‘ und ren ‚Niere‘,engl. kick „Stoß, Schuss“; Rauschzustand durch übermäßigem Ausstoß an Adrenalin. Ursprünglich war die erhöhte Freisetzung des Stresshormons lebenswichtig, um schnell fliehen oder kämpfen zu können.

Heute ist der Adrenalin-Kick „Geburtshelfer“ vieler Extremsportarten. Auch hier macht die Dosis das Gift. Übertreibung (Extremsport als Suchtmittel), unter Umständen noch medikamentös unterstützt (Epinephrin) kann zu schwerwiegenden und gesundheitsgefährdenden Nebenwirkungen führen: Herzinsuffizienz, Durchblutungsstörungen am Herzen, Herzinfarkt bis hin zum Herzstillstand.

Mehr zum Thema: http://www.gesundheit.de/krankheiten/druesen-und-hormone/nebenniere/adrenalin

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.