Atemweg

01. Januar 2018 A 0

Atemweg (airway), luftleitende Abschnitte des Atemtraktes; im Rettungswesen bedeutsam als Weg der Atemluft über die Atmungsorgane bis in die Lunge, der durch einen Helfer vor der Atemspende, also der Beatmung auf seine Durchgängigkeit zu überprüfen ist. →Atmungssystem

Atemwegsstörungen treten besonders bei Ausdauersportlern sehr häufig auf. Im Schwimmern können die kombinierten Wirkungen von wiederholter Chlor-Nebenprodukt-Exposition und chronischem Ausdauertraining zu Verletzungen des Atemwegsepithels (Austrocknung und Reizung von Noxen) führen, bis zur Atopie (erbliche Form der Allergie) (Steelant et al. 2018, Ramalho et al. 2014, Kippelen et al. 2012, Bougault et al. 2010). Atemwegsstörungen verhindern aber nicht den Erfolg beim Schwimmen auf Eliteebene (Lomax 2016).

(Text von Harald Rehn, ergänzt von Klaus Rudolph)

Mehr zum Thema: https://www.netdoktor.at/anatomie/atemwege-6682802


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.