Beobachtungskriterium

21. März 2017 B 0

Beobachtungskriterium (observational criterion), vorgegebenes Merkmal, das einen zu beobachteten Sachverhalt möglichst objektiv erfasst. Das können Alternativkriterien (Wie viel aller Endlaufteilnehmer haben Hock- oder Bückstart gemacht?) oder quantifizierbare Merkmale (→Skalierung) sein, die eine hohe Sachkenntnis des Beobachters erfordern. →Beobachtungsfähigkeit


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.