Kraftstoß

24. Januar 2020 K 0

Kraftstoß (impulse), Produkt aus Kraft und Zeitdauer ihrer Wirkung, grafisch die Fläche unter der Kraft-Zeit-Funktion. Jeder Kraftstoß ist gleichzeitig eine Impulsänderung. Bei sportlichen Bewegungen ist die Kraft nie konstant, weshalb F x ∆t als Integral beschrieben ist. Da der Kraftstoß von der Dauer seiner Wirkung bestimmt ist, kommt es beim Schwimmen darauf an, einen langen Zug/Stoß auszuführen (→Zyklusweg).

Kraftstoß bei variabler Kraft (Hochmuth 1982, S.37)

 

Video: https://www.youtube.com/watch?v=pIAfFbHMWdE (Zugriff am 24.01.2020)

Mehr zum Thema: Ungerechts, B. „Speicher leer“ statt „Keine Kraft mehr“. Der Schwimmtrainer (86) vom 15.04.2002, 5-12


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.