Perzentil

01. Mai 2021 P 0

Perzentil (percentile), in der medizinischen Statistik die Teilung einer Stichprobe entsprechend ihrer Rangfolge in 100 Teile (0,01 – 0,99). Beträgt z.B. bei der Körperhöhe das 5. Perzentil 1,58m, dann besagt das: 5% der Stichprobe sind bis 1,58m groß. Das 10. Perzentil ist der Wert, den höchstens 10 Prozent der Stichprobe unterschreiten oder erreichen, während 90 Prozent der Personen diesen Wert überschreiten.

Beispiel: Leipziger Sportwissenschaftler publizieren ein Diagnostikum der elementaren motorischen Schnelligkeit. Dazu werden im Anhang zu den verwendeten Tests wesentliche deskriptive Parameter (arithmetischer Mittelwert, Standardabweichung, Minimum, Maximum sowie das 25., 50. und 75. Perzentil) getrennt nach weiblichen und männlichen Teilnehmern in den untersuchten Alterskohorten aufgelistet (Krug et al. 2019. Sport und Wissenschaft: Beihefte zu den Leipziger Sportwissenschaftlichen Beiträgen, 15).

Mehr zum Thema: https://koerpermass.kan-praxis.de/sind-die-daten-geeignet/was-sind-perzentile/ – Zugriff 1.05.21


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.