Briefing

22. März 2017 B 0
Briefing (Anglizismus von „brief“=kurz; „briefing“ = Einsatzbesprechung), auf den Sport übertragen eine Kurzeinweisung vor einem Wettkampf. Die Auswertung ist dann sinngemäß „Debriefing“.   „Was an Anglizismen stört, ist zunehmend die deutsche Sprache“ Paul Mommertz: Kurz und gut- Aphorismen über Menschen und Meinungen. kindle-edition

BROCA-Index

22. März 2017 B 0
BROCA-Index,  Körperfüllenindex aus der Differenz von Körpermasse (kg) zu Körperhöhe (cm)-100. Um das Idealgewicht bei Erwachsenen zu ermitteln, werden bei Männern 10% und bei Frauen 15% abgezogen. Beispiel: Ein Mann mit einer Körpergröße von 1,85 m hat nach Broca ein Normalgewicht von 85 kg. Sein Idealgewicht beträgt 76,5 kg (85 kg minus 10 Prozent) Vorteilhaft ...

Broken home

22. März 2017 B 0
Broken home („zerrüttete(s) Familie/Elternhaus“) in der Sozialpsychologie Bezeichnung für instabile Familienverhältnisse, die sich negativ auf die Kinder auswirken können. Obwohl die Ergebnisse sozialwissenschaftlicher Studien über den Einfluss von broken homes vor allem auf die Kriminalitätsbelastung von Jugendlichen im Vergleich zu vollständigen Familien uneinheitlich sind, zeigt der Trend, dass Kinder aus instabilen Familien häufiger zu Kriminalität ...

Bronchien

22. März 2017 B 0
Bronchien (bronchus), zwei Gefäße in der Lunge (Hauptbronchien), die sich wie die Äste eines Baumes von der Luftröhre ausgehend verzweigen und sich weiter in Lappenbronchien, in Segmentbronchien und schließlich in kleinere Bronchiolen verästeln, die in den Luftsäckchen (→Alveolen) enden. Entsprechend verzweigen sich die Lungenarterien und Lungenvenen bis hin zu den Alveolen mit einem feinen Netzwerk ...

Bronchitis

22. März 2017 B 0
Bronchitis (bronchitis), Entzündung der Atemwege, die zu Atembeschwerden führt mit Husten als Versuch, die Bronchien „frei“ zu bekommen. In der Regel als Begleiterscheinung einer Erkältung. Man spricht auch vom „Etagenwechsel“ der Viren von den oberen Atemwegen in die Bronchien. Bei jungen Menschen ist die akute Bronchitis meist als starker Husten im Rahmen einer „normalen“ Erkältung ...

Brustatmung

22. März 2017 B 0
Brustatmung (thoracic breathing), Lungenatmung, bei der sich das Volumen des oberen Thorax durch Bewegung der Rippen in sagittaler Richtung erweitert (Thorakalatmung), d.h. die Rippen heben und senken sich aktiv. →Atemtraining Mehr zum Thema: http://flexikon.doccheck.com/de/Brustatmung (Zugriff am 12.12.2018) Video: https://www.youtube.com/watch?v=C2sUWShlPBI (Zugriff am 12.12.2018)

Brustkorbbreite

22. März 2017 B 0
Brustkorbbreite (thoracic width), (Anatomie), geradlinige (transversale) Entfernung zwischen den äußeren Rippenbogen in Höhe der Brustwarzen. Gemessen wird mit einem Tasterzirkel. Die Brustkorbbreite wird zur Berechnung des Metrikindex und folgend des Konstitutionstypenschemas nach CONRAD herangezogen. In Verbindung mit der Brustkorbtiefe in gleicher Höhe erhält man das Brustkorbkreuz, das „die Anbahnung von einen flachen in einen tiefen Brustkorb“ ...

Brustkorbtiefe

22. März 2017 B 0
Brustkorbtiefe (thorax depth), geradlinige (sagittale) Entfernung vom Brustbein (Sternum) bis zum Dornfortsatz des gegenüberliegenden Brustwirbels. Gemessen wird mit einem Tasterzirkel. Die Brustkorbtiefe wird zur Berechnung des Metrikindex und folgend des Konstitutionstypenschemas nach CONRAD herangezogen. In Verbindung mit der Brustkorbbreite gleicher Höhe erhält man das Brustkorbkreuz, das „die Anbahnung von einen flachen in einen tiefen Brustkorb“ durch ...

Brustlage

22. März 2017 B 0
Brustlage (chest situation), Wasserlage des Schwimmers auf der Brust, umgangssprachlich auch für Brustschwimmen.