Wettkampflizenz

15. August 2017 W 0
Wettkampflizenz (competitions license), Erlaubnis an Wettkämpfen teilzunehmen. Lt. WB-AT §1 richtet der DSV eine Lizenzstelle zur Bearbeitung der in Wettkampfbestimmungen festgelegten Lizenzangelegenheiten ein. Ein Schwimmer darf im DSV nur an Wettkämpfen teilnehmen, wenn er im Lizenzregister eingetragen ist und (ab dem 10. Lebensjahr) die Jahreslizenz für das laufende Kalenderjahr gezahlt hat. Mit der Eintragung in ...

Wettkampfmeldung

15. August 2017 W 0
Wettkampfmeldung (match message), Vereine sind verpflichtet, Wettkämpfe an denen mindestens zwei Vereine beteiligt sind, an die Landesschwimmverbände (in NRW an die Bezirke) zu melden, die die Meldung an den DSV weiterleiten. Im AT der WB des DSV/§15 ist festgelegt: Mit der Meldung zu einer Wettkampfveranstaltung versichert der Verein, dass eine Unterwerfung seiner Vertreter, Angestellten und ...

Wettkampfnachbereitung

15. August 2017 W 0
Wettkampfnachbereitung (competition evaluation), für den Aktiven zunächst Ausschwimmen, Auffüllen der Energiespeicher, gegebenenfalls physiotherapeutische Behandlung, später (bei genügendem Abstand) durch Trainer und Schwimmer die detaillierte Auswertung des Rennverlaufes (→Wettkampfanalyse/ Videoaufzeichnungen usw.) mit Folgerungen für den folgenden Wettkampf oder den weiteren Trainingsabschnitt. Besonders im Hochleistungstraining erfordert die zunehmende Belastung durch den „Wettkampfwildwuchs“ eine systematische Nachbereitung der Wettkämpfe. ...

Wettkampfprogramm

15. August 2017 W 0
Wettkampfprogramm (competition program), Gesamtheit aller Disziplinen, die in einem Wettkampf geschwommen werden und damit wesentlicher Punkt der Ausschreibung. Neben dem Standardprogramm (Olympische Disziplinen + 50 R/S/B, 800F Männer, 1500F Frauen*) sind weitere Wettkämpfe möglich, wobei Einzelwettkämpfe getrennt nach Geschlechtern durchzuführen sind. (§101 der WB des DSV, Stand vom 01.05.2018). *ab 2020 werden 800F Männer und ...

Wettkampfprotokoll

15. August 2017 W 0
Wettkampfprotokoll (competition protocol), Niederschrift aller Ergebnisse eines Wettkampfes, die beim Wettkampf mit Zeitpunkt des Aushanges zu veröffentlichen ist, da innerhalb von 30 Minuten Einspruch erhoben werden kann. Das Wettkampfprotokoll muss enthalten: Bezeichnung, Datum und Anfangszeiten der Veranstaltung, Ort der Wettkampfstätte, Veranstalter und Ausrichter, Beschreibung der Wettkampfanlage mit Bahnlänge, Wassertemperatur und Art der Zeitmessung, Namen der ...

Wettkampfqualifikation

15. August 2017 W 0
Wettkampfqualifikation (competition qualification), Wettkampfleistung, die zur Teilnahme an einer weiteren „Runde“ (Zwischen– oder Endlauf) berechtigt. Schwimmer, die sich für Zwischen- oder Endläufe qualifiziert haben, aber nicht starten wollen, haben sich selbst oder durch einen Vereinsvertreter innerhalb von 30 min nach Bekanntgabe der Qualifikation schriftlich abzumelden. Nächstplatzierte Schwimmer rücken nach. Qualifizieren sich zwei oder mehrere Schwimmer ...