Wettkampfmeldung

15. August 2017 W 0

Wettkampfmeldung (match message), Vereine sind verpflichtet, Wettkämpfe an denen mindestens zwei Vereine beteiligt sind, an die Landesschwimmverbände (in NRW an die Bezirke) zu melden, die die Meldung an den DSV weiterleiten. Im AT der WB des DSV/§15 ist festgelegt:

  • Mit der Meldung zu einer Wettkampfveranstaltung versichert der Verein, dass eine Unterwerfung seiner Vertreter, Angestellten und Beauftragten und seiner Sportler unter die in den Ausschreibungen/Durchführungsbestimmungen der Wettkampfveranstaltung formulierten Bedingungen, insbesondere die Unterwerfung unter die WB, die ADO und die RO vorliegt.
  • Für die Meldung sind die von der Lizenzstelle herausgegebenen Formulare zu verwenden. Beim Einsatz von EDV mit einem Softwareprogramm zur Wettkampfunterstützung hat der Ausrichter sicherzustellen, dass dieses Programm Meldungen nach dem DSV-Standard zur Datenübermittlung aufnehmen kann. →Wettkampflizenz

 

Die erforderlichen Formulare können von der Homepage des DSV abgerufen werden: http://www.dsv.de/schwimmen/fachsparte-schwimmen/formulare/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.