Es

13. April 2017 E 0

Es (id), aus der Psychoanalyse, nach dem FREUDschen Persönlichkeitsmodell (Es, →Ich, →Über-Ich) die dritte und tiefste Schicht des psychischen Apparates, der unbewusste, triebhafte Teil der Persönlichkeit.

 

Abb.: Freuds Strukturmodelle der Psyche (nach S.P. Link, zur Dokumentation freigegeben)

 

„Psycho-Analyse: Seelische Mülltrennung“ Karl-Heinz Karius (*1935) Gründervater des Worthupferl Verlags 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.