FES

18. April 2017 F 0

FES, Abkürzung für Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten, das 1961 in Berlin gegründet und nach der Wende 1992 übernommen wurde. Das Institut FES entwickelt, testet und produziert Sportgeräte und messtechnische Systeme für den Spitzensport, mit deren Hilfe eine Vielzahl von Medaillen bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen durch deutsche Nationalmannschaften errungen wurden.

Für Schwimmen entwickelte das Institut gemeinsam mit dem IAT Armkraftzuggeräte (AKZ) für die Leistungsdiagnostik und das Training.

Mehr zum Thema: http://www.fes-sport.de/ (Zugriff 8.04.2019)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.