Hilfsmittel

25. Mai 2017 H 0

Hilfsmittel (aid, ancillary equipment)ein Objekt, das benutzt wird, um ein bestimmtes Ziel schneller oder besser zu erreichen als es ohne dieses möglich wäre“ (WIKIPEDIA).

Zur Nutzung von Hilfsmittel im Wettkampf besagen die Wettkampfbestimmungen (§131/5): „Es ist keinem Schwimmer erlaubt, ein Hilfsmittel zu benutzen oder zu tragen, das ihm helfen kann, seine Geschwindigkeit, seinen Auftrieb oder seine Ausdauer zu erhöhen. Die Verwendung von Tapes ist nicht erlaubt, jedoch das Tragen von Schwimmbrillen und Nasenklemmen“. →Auftriebsmittel

Nach diesem Passus verstößt das Tragen von auftriebswirksamer High-tech-Schwimmbekleidung im Wettkampf gegen diese Bestimmung. Wenn die trainingsmethodische Grundregel besagt, trainiere das, was du im Wettkampf brauchst, dann heißt das übertragen: Verzichte im Training auf das, was du im Wettkampf nicht gebrauchen darfst. Hilfsgeräte 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.