Konzentrative Entspannung

10. Dezember 2019 K 0

Konzentrative Entspannung (concentrated relaxation), Psychoregulatives Verfahren der Entspannung der Muskeln durch vorherige Anspannung, wobei der Sportler (zunächst unter Anleitung) befähigt werden soll, selbständig neuromuskuläre Spannungszustände zu fühlen und zu beeinflussen. Einfach gesagt: durch das Hineindenken und Erspüren (Konzentrieren) einzelner Körperteile wird versucht, ein angenehmes Gefühl der Muskelentspannung, Wärme und Schwere hervorzurufen. Das bedarf Zeit (mindestens 15 min), Ruhe, Abgeschirmtheit (möglichst dunkler Raum) und Überzeugung/Bereitschaft. Besonders Teilnehmer, die nicht von dem Verfahren überzeugt sind, können eine ganze Gruppentherapie durcheinanderbringen. Bei wiederholtem Üben können Körperwahrnehmung und Entspannung verbessert werden.

 

Mehr zum Thema (Methode Wilda-Kiesel):  http://life-coaching-club.com/konzentrative-entspannung/– Zugriff 10.12.2019


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.