Schwimmbremse

26. Juli 2017 Sch 0

Schwimmbremse (swimming brake), Trainingsmittel, das durch Widerstandserhöhung einen erhöhten Kraftaufwand des Schwimmers erfordert, wie zusätzliche Bekleidung (Shirt, Strumpfhose), Widerstandsgürtel oder Bremshosen, Querleisten am Schwimmbrett, Schleppbojen usw. →spezifische Kraft

Schleppwiderstand von Trainingsgeräten in % bei einer Schwimmgeschwindigkeit von 1,8 m/sec
(nach Wilke & Madsen, 1997, S.193)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.