Technikvariante

06. August 2017 T 0

Technikvariante (technical variant), für jede Schwimm, Start– und Wendenart bestehende unterschiedliche Möglichkeit zur Realisierung einer effektiven Bewegung, die je nach individuellen Voraussetzungen zu einem persönlichen Stil führt. →Zieltechnik

Beispiele: In anderen Sportarten ist der Einsatz verschiedener Technikvarianten offensichtlich. So kann sich der Skiläufer für den Doppelstockschub oder Skating entscheiden, der Judoka kann aus verschiedenen Griffen wählen. In der Leistungsdiagnostik der Schwimmer konnten wir feststellen, dass Topschwimmer je nach Wettkampfdisziplin ebenfalls unterschiedliche Technikvarianten anwenden. So unterscheidet sich beim Brustschwimmer die Technik für die 50m sehr stark von der über 200m. Fischer & Kibele (2012) konnten anhand von Staffelwechsel bei Weltmeisterschaften nachwiesen, dass Single-Step-Technik (Technikvariante mit Auftaktschritt) Vorteile gegenüber der Armschwungtechnik bietet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.