Wettkampf, kindgerechter

15. August 2017 W 0

Wettkampf, kindgerechter (competition, suitable for children), der Belastungsverträglichkeit und dem Ausbildungsstand angepasste Wettkampfform im Wasser und/oder an Land im ersten Abschnitt der Schwimmausbildung, die laut WB (Teil A, §2) nach den Richtlinien der jeweiligen DSV-Fachausschüsse für Kinder unter acht Jahren ausgerichtet werden. Neben den DMS sind „Kindgerechte Wettkämpfe“ Dauerbrenner zu den Tagungen der Fachsparte Schwimmen im DSV. Die letzte Regelung datiert vom 04.11.2017. Danach erfolgt eine Trennung zwischen „Kindgerechten Wettkämpfen“ (bis zu 7 Jahren), während die 8-10 Jährigen den „Besonderen Jugendschutz-Regeln Schwimmen“ unterstehen.

Details unter: http://www.dsv.de/fileadmin/dsv/documents/schwimmen/Amtliches/180108_besondere_Jugendschutz-Regeln_Schwimmen.pdf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.