Aktualgenese

15. März 2017 A 0

Aktualgenese (actual genesis), lat. actualis „tätig“, „wirksam“ und -genese ; in der Psychologie der „Prozess vom ersten, diffusen Eindruck bis zum voll ausgegliedertem Erlebnis“ (DORSCH 2004). Als motorische Aktualgenese der Zeitbereich innerhalb dessen zielgerichtete Bewegungen ablaufen und der als  „motorisches Lernen“ relativ unabhängig von der Ontogenese (als Summe von Aktualgenesen) ist. Dieser Vorgang läuft so schnell ab, dass er nicht bewusst gesteuert werden kann. Das Gehirn steuert aktualgenetisch Verhaltensweisen oder kognitive Prozesse, ontogenetisch entsteht es in der Entwicklung des Einzelnen (Lebenslauf) und ist damit zugleich die Summe aktualgenetischer Prozesse.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.