Deutscher Schwimmverband (DSV)

19. April 2020 D 0

Deutscher Schwimmverband (DSV) (German swimming federation), Vereinigung der Landesschwimmverbände (nicht der Vereine!) in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland (LSV). Er ist ein Amateursportverband und frei von parteipolitischen, ethnischen und konfessionellen Bindungen (§1 DSV-Satzung). Der DSV verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Ziele im Sinne der §§ 51ff Abgabenordnung. Zweck ist die Förderung aller Bereiche und Belange des Schwimmsports unter Einbeziehung der sportlichen Jugendpflege und unter Hervorhebung eines gesundheitlichen Wertes des Schwimmsports für alle Alters- und Bevölkerungsgruppen (aus §2 Satzung DSV). →Satzung, →Leitbild (www.dsv.de )

Mit 573367 Mitgliedern (Stand 2019) der zehntgrößte Dachverband im DOSB.

Mehr zum Thema: http://www.dsv.de/home/  Zugriff 20.04.2020


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.