MAD-System

18. Juni 2017 M 0

MAD-System (measure active drag), von Huub Toussaint entwickeltes System zur Messung der Armkraft beim Abdruck im Wasser. Das System besteht aus in Reihe (Abstände 1,35m, 80 cm unter Wasseroberfläche) geschalteten Kraftmessplatten („fixed pads“) über eine Strecke von 22 m.

Messung der Armzugkraft beim Schwimmen (nach Hollander, 1986)

 

Mehr zum Thema: http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.noldus.com/events/mb2002/program/abstracts/toussaint_fig1.jpg&imgrefurl=http://www.noldus.com/events/mb2002/program/abstracts/toussaint.html&h=144&w=400&tbnid=BObfGrweKfNPEM:&vet=1&tbnh=90&tbnw=250&docid=-eNaKyI5G3WbhM&client=firefox-b&usg=__wqPC-x5j0_oEPI1nJFOxSw6IRxs=&sa=X&ved=0ahUKEwiFhdvJkJHQAhXL2ywKHXceCcsQ9QEIKzAB 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.