Laktatanalyser

15. Februar 2020 L 0

Laktatanalyser (lactate-analyser), Messgerät zur Bestimmung des Laktat aus einer Blutprobe, die dem Ohrläppchen entnommen wird. Inzwischen sind diese Geräte recht preiswert (um 400 €) und bieten sich durch einfache Bedienung für Feldtests an (z.B. zeigt das Gerät „Lactat Scout“ bei einer Blutmenge von 0,5 ml bereits nach 10s den Wert an). Inzwischen verfügt das Gerät auch über eine Bluetooth Schnittstelle. Die Messergebnisse sind mit denen eines Laborgerätes (Lange Miniphotometer) nicht austauschbar. Bei 4 mmol/l und an der IANS sind sie vergleichbar, nicht jedoch Werte bei einer Blutlaktatkonzentration von 2 mmol/l. (Weippert et al. 2008). →Trainingssteuerung, →Leistungsdiagnostik

Trainer sollten sich vor Gebrauch des Gerätes von geschultem Personal einweisen lassen.

 

Exkurs: 224 Blutproben mit dem Accusport-Analysegerät zeigten, dass die Laktatkonzentrationen innerhalb eines einzigen Versuchs und von Tag zu Tag  zuverlässig bestimmt werden können. Bei einigen Sportlern ist es jedoch nicht gültig, diese Laktatkonzentrationen mit denen mit dem Laktatanalysegerät Micro Stat LM3 ermittelten zu vergleichen (Bishop, 2001).

Mehr zum Thema : http://www.zeitschrift-sportmedizin.de/fileadmin/content/archiv2008/heft12/uebersicht_faude_12_2008.pdf (Zugriff am 15.02.2020)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.