Sportamt

21. Juli 2017 S 0

Sportamt (sport department), Abteilung der kommunalen Verwaltungen, die für die staatliche Förderung des Sports zuständig ist. Dazu zählen, mit regionalen Abweichungen, folgende Aufgaben:

  • Verwaltung und Betrieb der Bezirks- und sonstigen Sportanlagen
  • Unterhaltung und Sanierung von Sportanlagen
  • Beratung der Vereine bei Planung und Finanzierung von Bauvorhaben
  • Förderung von Aktivitäten der Vereine und Verbände
  • Betrieb der städtischen Wassersporthäfen und weiterer Sondersportanlagen
  • Förderung von überregionalen und internationalen Sportveranstaltungen
  • Beratung der Vereine über Fördermöglichkeiten und die Bearbeitung von Förderanträgen
  • Bereitstellen von Sportflächen und Gebäuden für Nutzer außerhalb des organisierten Sports
  • Betrieb der städtischen Badeseen (Auszug Sportamt Bremen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.