Torsion

06. August 2017 T 0

Torsion (torsion), lat. torquere, tortum „Verdrehung“; in der Mechanik die Auswirkungen einer parallel zur Grundfläche und tangential zur Seitenfläche eines Körpers wirkenden Kraft (Wikipedia), in der Medizin die Drehung eines Organs um seine innere Achse; z. B. Torsionsfraktur

 

In der Biomechanik werden verschiedene Kraftwirkungen auf den Bewegungsapparat (Knochen) unterschieden, neben Zug-, Druck- und Biegebelastungen auch Torsionsbelastungen, die zumeist gemischt wirken. Diese Torsionsbelastungen könne zu Torsionsbrüchen führen, wie zum Beispiel durch Verwringung bei Sportspielen oder im Skilauf oder zu Bänderdehnungen bis hin zum sehr Bänderriss.

 

Mehr zum Thema: http://flexikon.doccheck.com/de/Torsion


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.