Trägheitskraft

06. August 2017 T 0

Trägheitskraft/-widerstand (Fictitious force, inertial force), physikalische Kraft, die bei Veränderungen des Bewegungszustandes eines Körpers wirkt und der Beschleunigung Widerstand entgegensetzt. Bei Kreisbewegungen wirken sie als Zentrifugalkraft. Das Maß für die Trägheitskraft ist die Masse. Je größer die Masse, desto schwieriger ist es, sie in Bewegung zu setzen bzw. ihre Bewegungsgeschwindigkeit oder -richtung zu verändern.  →Massenträgheitsmoment, →Impulserhaltungssatz

 

Mehr zum Thema: https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/physik-abitur/artikel/traegheitskraefte


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.