Führungsstil, laissez-fair

20. April 2017 F 0

Führungsstil, laissez-fair (style of leadership, laissez fair), Führungsstil “ohne Grenzen”, indem die Mitarbeiter keinen Regeln ausgesetzt sind und weitgehend selbst entscheiden können.

Übertragen auf den SportDegradierung“ der Führung zur Aufsicht. Der den laissez-fair Stil verschriebene Trainer sitzt fast die ganze Trainingseinheit über auf dem Startblock, freut sich anschließend über das Honorar und dass keiner ertrunken ist. Leider wird diesem Geschehen oft noch der Stempel „Breitensport“ aufgedrückt. Der laissez-fair-Führungsstil ist der für den Trainer am wenigsten aufwendige, macht u.U. den Kindern zunächst auch Spaß, wenn sie lieber baden als trainieren. Die angeblichen „Freiheiten der Schwimmer“ sind letztlich einem faulen und/oder inkompetenten Übungsleiter geschuldet.

„Mentalitäten. Die Franzosen nennen es laisser faire und genießen es. Die Deutschen sagen dazu Unzuverlässigkeit und leiden darunter.“ Waltraud Puzicha (1925 – 2013), deutsche Aphoristikerin

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.