Netzwerk, soziales

09. Januar 2021 N 0

Netzwerk, soziales (network, social), in der Soziologie die Differenziertheit der Struktur zwischenmenschlicher Beziehungen in sozialen Einheiten (Individuen, Gruppen, Organisationen, Gesellschaften) und die zwischen ihnen bestehenden Beziehungen, so auch im Sport (Spielerpositionen, Mannschaften, Sportverein, Sportverbände). Inzwischen immer mehr auf virtuelle Gemeinschaften (Internet, Online-Community) beschränkt (z.B. Twitter und Facebook). Zunehmende Verhöhnung, Hetze, Gewaltaufrufe stellen den sozialen Charakter dieser Netzwerke immer mehr in Frage. 

In Anbetracht der Bedeutung der sozialen Netzwerke und Ressourcen von Trainern für die Leistung und das psychische Wohlbefinden, sollten Trainerausbildungsprogramme einen Fokus auf die Bedeutung des Aufbaus von Beziehungen beinhalten (Norris et al. 2020).

„Soziale Netzwerke: Das Mittel, Freundschaften solange zu konservieren, bis sie schlecht werden“ Michael Wollmann (*1990), Philosoph und Aphoristiker

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.