Pädagogik

04. März 2021 P 0

Pädagogik (theory and methodology of education, pedagogics), griech. paidagogía „Erziehung, Unterweisung“; Erziehungswissenschaft mit enger Bindung zur Psychologie, die sich vorwiegend mit der Theorie und Praxis von Bildung und Erziehung beschäftigt.                                                                    Eine auf die Zielgruppe der Sportler ausgerichtete Subdisziplin ist die Sportpädagogik

Exkurs: Wenn Erziehung und Bildung der Gegenstand der Pädagogik sind, warum beschäftigt sich die Erziehungswissenschaft dann fast ausschließlich mit Kindern? Wird ab 15 Jahre nicht mehr erzogen? Wie verhält sich das mit der Erwachsenenbildung? Ob für Eltern, Lehrer oder Trainer, Umfang und Methoden von Erziehung und Bildung verändern sich mit zunehmendem Lebensalter der „Schützlinge“, die Leine wird immer lockerer, aber man sollte sie nie gänzlich kappen.

„Erziehung ist organisierte Verteidigung der Erwachsenen gegen die Jugend.“ Mark Twain (1835-1910) amerikanischer Schriftsteller

Mehr zum Thema: http://www.fachportal-paedagogik.de/ Zugriff 4.03.21


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.