Fitness

18. April 2017 F 0

Fitness (engl.)  körperliche Leistungsfähigkeit im umfassenden Sinne („Lebenstauglichkeit“ bis zur Übereinstimmung mit „Gesundheit“)

Im Sport, besonders im Schulsport, wird die allgemeine Fitness bestimmt (Münchner-Fitness-Test, Deutscher-Motorik-Test, „Klug & Fit in Österreich usw.), während im Leistungssport zusätzlich die spezifische Fitness (Leistungsdiagnostik) ermittelt wird. Gemessen wird das individuelle Fitnessniveau an statistisch ermittelten Normwerten (→Landesvielseitigkeitstest). Dabei ist im Sinne des globalen Charakters von Fitness der Gesundheitsstatus mit einzubeziehen

„Sorge Dich gut um Deinen Körper. Es ist der einzige Ort, den Du zum Leben hast“ Jim Rohn (1930-2009) amerikanischer Unternehmer und Autor


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.