Neurose

18. Januar 2021 N 0

Neurose (neurosis), psychische Störungen ohne organischen Hintergrund. Die Ursachen werden in der Nichtbewältigung und damit Verdrängung innerer Konflikte gesehen. Ihr zentrales Erlebnis ist die Angst. →Psychotherapie,

Durch Sporttreiben können neurotisch gefärbte Konflikte verarbeitet, aber durch extreme Belastungen (→Stress) auch verstärkt werden (Gabler in Röthig & Prohl, 2003, S.405). In einer Studie mit Skiläufern zeigten die Probanden mit mehr Erfahrungsjahren und hohem Fähigkeitsniveau eine geringere Tendenz zu Neurosen (Hashiguchi & Sato, 2007). →Neurotizismus

 „Neurotiker sind völlig normal – aber todunglücklich darüber.“ (Kalenderspruch)

Mehr zum Thema:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.