Pullover-Maschine

29. Juni 2017 P 0

Pullover-Maschine (pullover machine), „Überzugmaschine“, Krafttrainingsgerät, bei dem die Schultergelenke des sitzenden Sportlers mit dem Maschinendrehpunkt in Linie stehen. In zügiger Bewegung werden die Arme zum Oberschenkel geführt. Dabei werden vor allem der große Brustmuskel (m. pectoralis major), der breite Rückenmuskel (m. latissimus dorsi), der lange Kopf des dreiköpfigen Armstreckers (m. triceps brachii) und der große Rundmuskel (m. teres major) gekräftigt.

Pullovermaschine (mit Genehmigung von www.schnell-online.de)

 

Mehr zum Thema: http://www.fitnessmarkt.de/magazine/article/wie-trainiert-man-richtig-mit-pull-over-tipps-zum-training-mit-pull-over

Video: https://www.youtube.com/watch?v=PApV3qcqofQ


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.