Schulzeitstreckung

25. Juli 2017 Sch 0

Schulzeitstreckung (School extension), Verlängerung der Schulzeit, um im dualen System der Ausbildung sowohl schulischen als auch anderen spezifischen (hier sportlichen) Aufgaben gerecht zu werden. dazu sind „flexible Regelungen der Verweildauer in den Bildungsgängen der Sekundarstufen I/II unter vollständiger Ausschöpfung der schulrechtlichen und -organisatorischen Möglichkeiten zur Entzerrung von zeitlichen Anforderungen anzustreben“ (Ständige Konferenz der Kultusminister, Berlin 3.11.2000, S.15). Vorgesehen ist, dass das Abitur in der Oberstufe des achtjährigen Gymnasiums nach drei statt zwei Jahren abgelegt und in der Mittelstufe ein Schuljahr auf zwei ausgedehnt werden kann. →Schulform, Gesamtbelastung, →Eliteschule des Sports

 

Mehr zum Thema: http://www.news4teachers.de/2015/11/mit-schulzeitstreckung-zu-sportlichen-spitzenleistungen/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.