Sportfachmann/-frau

21. Juli 2017 S 0

Sportfachmann/-frau (sport specialist), Berufsbezeichnung für eine dreijährige Ausbildung an den Lernorten Betrieb und Berufsschule, deren späteres Aufgabengebiet im Geschäfts-, Sport- und Trainingsbetrieb von Sportvereinen und –verbänden sowie in Sport- und Fitnessstudios liegt. Die berufliche Qualifikation ist unter www.bibb.de/de/29880.htm detailliert beschrieben. Auf die neue Ausbildung, die besonders langjährig trainierenden Topathleten zugutekommt, haben sich u.a. IHK, DOSB, Sporthilfe, Bundesministerien, Kultusminister und DGB 2007 geeinigt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.