Abtrainingsplan

12. Dezember 2017 A 0

Abtrainingsplan (detraining program), Konzeption, die Inhalt, zeitliche Abfolge und Verantwortlichkeiten des Abtrainings regelt. Der Abtrainingsplan ist besonders erforderlich, wenn plötzlich aus einer hohen Trainingsbelastung heraus die sportliche Karriere abgebrochen wird (→Dropout). Nach Israel (1993, S.19) reicht eine Reduzierung auf 30% des gewohnten Belastungspensums. Der Abtrainingsplan sollte nicht nach etwa einem Jahr abrupt enden, sondern in der spezifischen Sportart sollte „auf kleinerer Flamme“ weiter Wettkampfsport (→Masters) oder zumindest lebensbegleitend Gesundheitssport betrieben werden. →Entlastungssyndrom

 

Mehr zum Thema: http://www.zeitschrift-sportmedizin.de/fileadmin/content/archiv1999/Heft0708/1999_07-08_ABTRAINING.pdf

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.