Betriebsstoffwechsel

18. April 2020 B 0

Betriebsstoffwechsel (energy metabolism), Stoffwechsel, der die zur Aufrechterhaltung des Lebens erforderliche Energie liefert. So ist die für sportliche Bewegungen aktivierte Muskulatur an Energieträger wie Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße gebunden. Der Betriebsstoffwechsel ist eng mit dem Baustoffwechsel verflochten. Besonders im Kindesalter ist bei extremen Beanspruchungen Vorsicht geboten, da die erhöhten Anforderungen an den Betriebsstoffwechsel zu Lasten des Baustoffwechsels gehen können. Das kann zu Wachstumsverzögerungen führen, wie bei Kinderarbeit (Marx mit Beispiel englischer Kinder im Bergbau) oder Turnerinnen (Grosser et al. 2004, S. 180) nachgewiesen wurde. →Anabolismus, →Katabolismus

Abb. Betriebsstoffwechsel im Rahmen des Energiestoffwechsels

 

Mehr zum Thema: https://www.youtube.com/watch?v=NR_885AJao0

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.