Methoden- und Vermittlungskompetenz

24. Juli 2020 M 0

Methoden- und Vermittlungskompetenz (method and switching authority), Fähigkeit, Wissen so weiterzugeben, dass es vom Adressaten (Schüler, Kind, Lehrling usw.) nicht nur verstanden, sondern auch umgesetzt (angewendet) wird. →Überzeugung, →Lehren

Im Leistungssport verstehen wir darunter Kenntnisse und Fähigkeiten des Trainers in Bezug auf Methoden und Verfahren zur Vermittlung von Trainingsinhalten, zur Planung, Durchführung und Auswertung von Training und Wettkampf. Die Vermittlungskompetenz wird als das Nadelöhr angesehen, durch das der Trainer seine Fachkenntnisse anwendet (Enoksen et al. 2014). →Handlungskompetenz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.