Trainingsplanung

07. August 2017 T 0

Trainingsplanung (training, planning of), gedankliche Vorwegnahme und schriftliche Fixierung (→Trainingsplan) von Zielen, Inhalten, Strukturen und Methoden des Trainings für einen bestimmten, zumeist von Hautwettkämpfen bestimmten Zeitraum (→Periodisierung). Die Trainingsplanung ist durch folgende Arbeitsschritte gekennzeichnet:

Die Trainingsplanung nimmt in der Trainingssteuerung eine zentrale Funktion ein und sollte deshalb weitgehend objektivierbar (kontrollierbar) sein (→Standardtests/serien, →Trainingsdokumentation, →Leistungsdiagnostik, →Wettkampfanalyse).

 

Gut vorbedacht – schon halb gemacht. Volksmund


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.