Proportionsalter

29. Juni 2017 P 0

Proportionsalter (proportion age), messmethodisch einfaches anthropometrisches Verfahren zur Bestimmung des Entwicklungsalters aus Körpermasse/gewicht und Körperhöhe nach Nomogrammen, erstmals von Butenandt (1974) beschrieben. Wutscherk (1983) berechnete das Körperbauentwicklungsalters und erweiterte mit mehreren Messgrößen auf den Körperbau-Entwicklungsindex.

Untersuchungen im Nachwuchsleistungssport (u.a. Fröhner, 2002, Rudolph, 2004) bestärken die Erkenntnis, dass Variabilität in den Altersklassen eine Normalität ist. Dominanten individueller Entwicklungskanäle sind der Reifeverlauf, der Körperbautyp und zumeist selektionsbedingt sportartspezifische Belastungen (Fröhner, 2002, S. 158).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.