Sollgewicht

20. Juli 2017 S 0

Sollgewicht (normal weight), normales Körpergewicht, das als Durchschnittsgewicht in Tabellen erfasst ist, wobei Alter und Geschlecht zu berücksichtigen sind. Besonders während des Wachstums ist es schwierig, ein orientierendes Sollgewicht festzulegen. Abweichungen vom Sollgewicht (Untergewicht) können Ursache für eine beginnende Essstörung sein. Zur Beurteilung werden der Body-Mass-Index (BMI) oder Wachstumskurven herangezogen. Dabei sind der klinische Reifestand, der Körperbautyp und der Körperfettgehalt zu berücksichtigen. So liegt der BMI bei akzelerierten Kindern und Jugendlichen normalerweise über dem Altersmittel und bei leptomorphem schlankwüchsigen Körperbau niedriger als bei pyknomorphem Körperbau (Fröhner, 2008).

Im Leistungssport ist das Sollgewicht meistens identisch mit dem Wettkampfgewicht.

 

Abb.: Vergleich des BMI von Sportlerinnen mit unterschiedlichem Körperbau jeweils zwischen den AK 10/11 und 17-19 Jahre (Fröhner, 2008, S.47)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.