Sportkompetenz

21. Juli 2017 S 0

Sportkompetenz (sport authority), lat. competentia = Eignung; Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zur Ausübung sportlicher Aktivitäten erforderlich sind und über Erziehung zum Sport und Bildung als physisch-motorische Dimension ausgebildet werden, deren Bildungsinhalt sich an den Sportarten festmacht.  „Der Aufbau von Sportkompetenz wird ausdrücklich nicht als Kulturtradierung um des Sports willen unternommen, sondern soll den Menschen zu Gute kommen, soll ihnen ein lohnendes Handlungsfeld öffnen und ihre Handlungsmöglichkeiten erweitern“ (Balz & Kuhlmann, 2006).  →Handlungskompetenz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.