Stressor

02. August 2017 St 0

Stressor (stressor), Reiz, der den Organismus aus dem Gleichgewicht  (Homöostase) bringt, weil die Möglichkeiten, den Reiz positiv zu beantworten nicht ausreichen.

Stressoren für den Sportler sind weniger in der Trainingsbelastung angesiedelt als mehr im Umfeld (Schule, Beruf, soziale Bindungen usw.). Typische Stressoren des Trainers sind:

  • permanenter Leistungsdruck,
  • Misserfolgsangst und Existenzbedrohung;
  • Überforderung durch Aufgabenvielfalt;
  • beschränkte Leitungsbefugnisse;
  • unzureichendes Selbstmanagement und erlebte Qualifizierungsdefizite (Fachkompetenz);
  • soziale Konflikte durch Trennung, Isolation und häufig wechselnde Arbeitszeiten;
  • mangelnde Leistungsvergütung;
  • schlechte Arbeitsbedingungen und
  • unzureichende materiell-technische Basis (Frester, 2000).

 

Mehr zum Thema: http://flexikon.doccheck.com/de/Stressor


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.