Soziogramm

20. Juli 2017 S 0

Soziogramm (sociogram), lat. socius „Genosse, Gefährte“ und altgr. Grámma „Zeichen“; grafisch dargestellte Struktur der Beziehungen in einer (Klein-)Gruppe (Soziometrie), auch bekannt als MORENO-Test. Inzwischen als „Gratis-Programm Soziogramm.exe“ im Internet zu haben, das Lehrern und Psychologen das Zeichnen und die Auswertung von Soziogrammen vereinfacht, wobei die gegenseitige Zuneigung bzw. Abneigung von Gruppenmitgliedern einfach mit Hilfe der Maus in eine Tabelle eingegeben wird. Der Computer zeichnet anhand dieser Angaben das Soziogramm, wobei die Position der einzelnen Personen auf dem Blatt festgelegt werden kann: https://www.heise.de/download/product/soziogramm-editor-56802

Mit diesem einfachen Verfahren kann der Trainer die Beziehungen seiner Sportler (Führungsrolle, Außenseiter, Gruppierungen usw.) auf bestimmten Handlungsebenen (Freizeit, Training, Schule) ermitteln und bei der Gruppenführung berücksichtigen, z.B. bei der Wahl des „Aktivensprechers“ (→Mannschaftskapitän). →Partnerwahlversuch

 

Mehr zum Thema: http://www2.klett.de/sixcms/media.php/229/ab_695260_6v2ad2_soziogramm.pdf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.