Routine

15. Oktober 2022 R 0

Routine (frz. von Route, routine = Wegerfahrung), durch längere Erfahrung erworbene Fähigkeit, eine bestimmte Tätigkeit sehr sicher, schnell und überlegen auszuführen oder [technisch perfekte] Ausführung einer Tätigkeit, die zur Gewohnheit geworden ist und jedes Engagement vermissen lässt (Duden). →Fertigkeit, Geübtheit, →Gewandtheit

Eine beachtenswerte Ressource für den Aufbau mentaler Wettkampfstabilität im Hochleistungssport liegt in der Entwicklung von Routinen (Wettkampf-, Performance-Routinen). Routinen unterstützen als automatisierte Handlungsmuster die optimale Ausführung einer Bewegungstechnik. Empirische Studien haben gezeigt, dass durch geeignete Wettkampf-Routinen zentrale Leistungsreserven erschlossen und aufgebaute Leistungspotenziale sicher abgerufen werden können (Schack et al. 21).

Gerade im Leistungssport kann Routine, die sich in der Gewohnheit äußert und damit einem steten Wechsel von Belastungsreizen entgegensteht, zum Hemmschuh werden. →Kreativität