Anlandbringen

01. Januar 2018 A 0

Anlandbringen (tows s. o. on land), Ein im Wasser Verunfallter wird mit speziellen Griff- oder Tragetechniken aus dem Wasser herausgeholt, an Land gebracht, um dort einer weiteren Ersthelferversorgung oder medizinischen Behandlung zugeführt werden zu können, erfolgt in verschiedenen Techniken (bspw. dem Rautekgriff).

(Text von Harald Rehn)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.