Beweglichkeit, statische

21. März 2017 B 0

Beweglichkeit, statische (flexibility, static), korrekter statisches Dehnen als eine Dehnungsform der passiven Beweglichkeit, bei der eine Gelenkwinkelstellung über einen bestimmten Zeitraum gehalten wird  (Gosser et al. 2004). Passiv statisches Dehnen ist die bekannteste Form des Beweglichkeitstrainings, indem zunächst eine an der Schmerzgrenze befindliche Dehnstellung eingenommen und wiederholt bis 10-20 Sekunden gehalten wird. Empfohlen wird das statische Dehnen besonders nach der Trainingseinheit als regenerative Form („Nachdehnen“), damit der Muskeltonus abfällt. Dabei ist eine entspannte Stellung vorteilhaft.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=HGVpIthEq80


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.